Kalender in Outlook / Exchange mit Berechtigungen einer Gruppe versehen

 

1. Schritt: Gruppe erstellen

In Active Directory Gruppe erstellen mit folgender Konfiguration:

Gruppennamen:             (beliebig) hier: TestCal4-Level2

Gruppenbereich:            Universal

Gruppentyp:                     Sicherheit

Weiterlesen: Kalenderberechtigungen Abteilung / Gruppen für Exchange Postfach (2010)

Du willst unbedingt demnächst auf Windows 10 upgraden, aber die Frage von seitens Microsoft ist noch nicht erschienen?

 

Dann folge diesen Schritten:

1. Schritt

Aktualisiere dein Windows über "Windows Update" (einfach in der Suche eingeben und nach Updates suchen)

 

2. Schritt

Starte deinen PC 2-3 mal neu - jezt sollte nachdem alle Updates installiert sind in kürze (2-3 Stunden) die Meldung erscheinen.

 

3. Schritt

Die Meldung ist immer noch nicht da?

Dann lade folgendes Script runter und führe alle Schritte durch:

Für jeden Schritt muss die Zahl eingegeben werden und Enter gedrückt werden. Diese Vorgänge können auch länger andauern.

Weiterlesen: Windows 10 Upgrade erscheint nicht - win10fix_full

Installation & Konfiguration

 

Wichtig:
Dir rot hinterlegten Schritte nur bei einer Testumbebung ausführen!

 

Was ist NGINX?

NGINX wird „engine-x“ ausgesprochen und ist eine Webserversoftware wie z.B. Apache – allerdings deutlich schlanker.

NGINX hat eine Verbreitung unter den Top 10.000 Webseiten von über 40%.

 

Deinstallation von evtl. vorhandenem Apache2 Webserver

Ist bereits z.B. Apache installiert, muss dieser deaktiviert / deinstalliert werden, da nicht zwei Webserver auf dem gleichen (Standard-) Port laufen können.

Hierbei verwenden wir folgenden Befehl, um zu prüfen ob Apache installiert ist:

 

dpkg -l | grep apache2

 

Falls hier ein Eintrag vorhanden ist, kann der vorhandene Webserver mit folgenden Befehlen entfernt werden:

 

sudo apt-get purge apache2*

 

 

sudo apt-get autoremove

 

Weiterlesen: NGINX Installation und Konfiguration auf Linux (z.B. Ubuntu)


Dieser Beitrag behandelt die automatische Eintragung und Antwort eines Kalenders in Microsoft Exchange (Server 2010).

Ausgangsstellung:
Ein User möchte in einem öffentlichen Kalender (z.B. Abteilungskalender) einen Termin eintragen. Dabei sollte der Termin allerdings auch in seinem privaten (lokalen) Outlook-Kalender erscheinen. Im öffentlichen Kalender soll zusätzlich der Name des Eintragenden (evtl. Reisenden) hinzugefügt werden (automatisch, da sonst im eigenen Kalender immer der Name zusätzlich da steht).

Lösung:
Die einfachste Möglichkeit ist bei eine Besprechungseinladung / Termin an diesen Kalender zu schicken. Dabei muss der Abteilungskalender bzw. ein Ressourcenkalender angelegt werden. Dieser muss automatisch die Termine annehmen und eintragen.  Jetzt stellt sich nur eine Frage: Wie funktioniert das?

Weiterlesen: Exchange 2010 / 2013: automatische, doppelte Eintragung im öffentlichen Kalender

Hallo Zusammen,

schon öfters gefragt, wie eine Verschlüsselung abläuft?

In diesem Video / Beitrag wird erklärt, wie die RSA-Verschlüsselung abläuft.

 

Die RSA Verschlüsselung wurde von Ronald Linn Rivest, Adi Shamir und Leonard Adlemann im Jahr 19777 entwickelt.
Dieses Verfahren wird als asymmetrisch bezeichnet, da hier zwei verschiedene Schlüssel im Einsatz sind private (privater) und public (öffentlicher) Key / Schlüssel. Mehr dazu in einem gesonderten Beitrag.

Asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren

Weiterlesen: RSA Verschlüsselung - Modelldurchlauf mit Schlüsselberechnung (privater und öffentlicher Schlüssel)

Hallo Zusammen,

schon öfters gefragt, wie eine Verschlüsselung abläuft?

In diesem Video wird erklärt, was ausgetauscht wird, um eine verschlüsselte Übertragung wie etwa mit RSA gewährleisten zu können.


Dabei werden auf folgende Techniken eingegangen:

  • Symmetrisches Verfahren
  • Asymmetrisches Verfahren
  • Hybrid Verfahren

Hier das Video: